Arbeitsrecht

Arbeitsvertrag, Überstunden, Kündigungsschutzklage, fristlose Kündigung, Aufhebungsvertrag, Entgeltfortzahlung, Arbeitszeit, Urlaub, Lohn, betriebliche Altersversorgung, Betriebsrat, Tarifvertrag, betriebsbedingte Kündigung, Verhaltensbedingte Kündigung, krankheitsbedingte Kündigung, Kündigungsfristen, Mutterschutz, Elternzeit, Arbeitsschutz, Ausbildung, Arbeitsgericht, Güteverhandlung, Zeugnis

Das Arbeitsrecht ist vom Gesetzgeber als Arbeitnehmerschutzrecht ausgestaltet worden, und dennoch hält es auch für den Arbeitnehmer, und erst recht für den Arbeitgeber, eine Vielzahl von Problemen und teilweise auch unangenehmen Überraschungen bereit. Insbesondere die Fristen und Formvorschriften für Kündigungen, aber auch für die Einreichung von Klagen und den rechtzeitigen Vortrag beim Arbeitsgericht können bei Nichtbeachtung zum Verlust von wichtigen Rechten führen.
Wir beraten Sie in allen Fragen des Arbeitsrechtes, bei der Geltendmachung ihrer berechtigten Ansprüche, bei der Abwehr unberechtigter Ansprüche, bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses, bei dem Abschluss von Abwicklungs- und Aufhebungsverträgen und vertreten sie vor den Arbeitsgerichten.